Netzwerk und Kooperationspartner

Um Unternehmen und Institutionen beim Export deutscher Recycling- und Entsorgungstechnologie sowie beim Wissenstransfer effektiv und effizient unterstützen zu können, arbeitet RETech eng mit Ministerien, nachgeordneten Behörden, Instituten und Verbänden sowohl in Deutschland als auch im Ausland zusammen. Zur Unterstützung der Exportförderung für die Recycling- und Entsorgungsbranche kooperiert RETech mit hierfür wichtigen Institutionen, vorhandenen Initiativen und Netzwerken.

RETech ist über den Beirat mit wichtigen Akteuren aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Verbänden vernetzt. Der Vorstand setzt sich zusammen aus namenhaften Vertretern der Entsorgungs- und Recyclingbranche sowie der Wissenschaft.

Wichtige Kooperationspartner

Auf den folgenden Seiten werden die einzelnen verschiedenen Institutionen mit passenden Links und Ansprechpartnern dargestellt.


 
 
 

RETech Infocenter

Stellen Sie uns Ihre individuelle Frage:


  • Absicherung
  • Ausbildung/ Forschung
  • Auslandsmärkte
  • Ausschreibungen
  • Finanzierung
  • Förderung
  • German RETech Partnership
  • Internat. Kooperationen
  • Veranstaltungen
  • Andere

Nachrichten

  • Recylex steigert Umsatz trotz rückläufiger Bleipreise
    Der Metall- und Kunststoffrecycler Recylex meldet... mehr
  •  
    Umweltsparte von Plastic Omnium steigert Ergebnis
    Die auf Müllbehälter spezialisierte... mehr
  •  
    Sims Metal Management steckt Strategie ab
    Der Schrottrecyclingkonzern Sims Metal... mehr

Quelle: Euwid