Skip to main navigation Skip to main content

Internationale Ausschreibungen

Sie sind interessiert daran, sich als Exporteur von Lieferungen und Leistungen oder als Berater an den vielfältigen Projekten der Entwicklungszusammenarbeit zu beteiligen? Im Rahmen der entsprechenden internationalen Ausschreibungen öffnen sich für Sie neue Exportmöglichkeiten:

Wichtige Informationsquelle ist außerdem die Germany Trade & Invest - Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing mbH (gtai). Der Bereich "Außenwirtschaft" in Bonn veröffentlicht täglich aktuelle Ausschreibungshinweise weltweit.

Internationale Ausschreibungen

GTAI bietet eine breit gefächerte Auswahl internationaler Ausschreibungshinweise. Wesentlicher Bestandteil sind sämtliche internationale Ausschreibungen der KfW-Entwicklungsbank sowie aktuelle Tender im Rahmen von Entwicklungsprojekten, die durch Geber wie Weltbank, EU-Kommission, Vereinte Nationen, Inter-Amerikanische Entwicklungsbank oder Asiatische Entwicklungsbank gefördert werden. 

Entwicklungsprojekte

Fakten über Investitions- und Entwicklungsvorhaben im Ausland, die von internationalen Finanzierungsinstituten gefördert werden, werden in dieser Datenbank veröffentlicht noch bevor deren Ausschreibung erfolgt. Informiert wird über vorgesehene Projektinhalte, Fördervolumina, Termine und Kontaktadressen.

Geberinstitutionen

GTAI informiert über die wichtigsten Finanzierungsinstitutionen der Entwicklungszusammenarbeit: Inhaltliche und regionale Schwerpunkte, Strategien und Programme, Beschaffungsregularien, praktische Hinweise sowie Kontakte und Links.

Das Außenwirtschaftsportal iXPOS des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) informiert in der Rubrik "Abnehmer und Partner finden" - "Öffentliche Aufträge" umfangreich über die wichtigsten öffentlichen Auftraggeber, ihre Vergabepraxis und Formen der internationalen Zusammenarbeit.

Öffentliche Ausschreibungen aus dem Europäischen Wirtschaftsraum werden außerdem von der EU online zur Verfügung gestellt. In der Datenbank Tenders Electronic Daily (TED), der Onlineversion des "Supplements zum Amtsblatt der Europäischen Union", werden fünfmal pro Woche etwa 1500 Bekanntmachungen über öffentliche Aufträge aus der Europäischen Union und dem Europäischen Wirtschaftsraum neu bereitgestellt.

Für Planungs-, Beratungs- und Ingenieursbüros sowie Lieferanten von Produkten aus den Bereichen Infrastruktur, Umwelt, Gesundheit oder Bildung eröffnen sich durch die Zusammenarbeit mit der UN und der Weltbank interessante Geschäftschancen.

Eine Auswahl aktueller Ausschreibungen ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.