Skip to main navigation Skip to main content

Beratungsangebot (EZ-Scout)

Mit der Entsendung von sogenannten EZ-Scouts stellt das BMZ deutschen Unternehmen fachkundige Beraterinnen und Berater mit entwicklungspolitischem Know-how zur Verfügung. Als Ansprechpartner zu Themen der Entwicklungszusammenarbeit arbeiten sie in Wirtschaftsverbänden, Ländervereinen, Industrie- und Handelskammern sowie Handwerkskammern.

Durch regelmäßigen Informationsaustausch, persönliche Arbeitskontakte und gemeinsame Veranstaltungen entwickeln beide Seiten konkrete Vorstellungen, wie die Zusammenarbeit an der Schnittstelle von Außenwirtschaftsförderung und Entwicklungszusammenarbeit vertieft werden kann. Als kompetente Ansprechpartner beraten die EZ-Scouts Unternehmen zu den Kooperationsmöglichkeiten mit der deutschen Entwicklungszusammenarbeit und fördern aktiv die Zusammenarbeit und den Austausch mit dem BMZ.

Flyer zum Download

Beraterin Entwicklungszusammenarbeit

Porträt

Bettina Löwentraut-Duran

EZ-Scout im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)

E-Mail: ez-scout@retech-germany.net
Tel: +49 30 31582 567