Skip to main navigation Skip to main content

Mega Cities – Eine gewaltige Herausforderung für die Ver- und Entsorgung

AR.Pics  / pixelio.de
© AR.Pics / pixelio.de

Ein internationaler Megatrend ist das rasante Bevölkerungswachstum und damit einhergehend eine zunehmende Verstädterung, die sich vor allem in Mega Cities mit einem hohen Anteil an Hochhausbebauung äußert. Die Anzahl der Personen, die in diesen Hochhäusern leben und arbeiten entspricht der von Kleinstädten. Auch wenn das Thema Nachhaltigkeit bei der Gestaltung von Hochhäusern heute durchaus eine Rolle spielt, existieren in diesen Bebauungsstrukturen allenfalls ansatzweise Konzepte und Techniken, um eine separate Erfassung und Sammlung von Wertstoffen auf einem angemessenen Niveau zu erreichen. Da wir in Deutschland keine vergleichbaren Mega Cities haben, wurden auch von der deutschen Industrie und Dienstleistungswirtschaft bislang keine entsprechenden Lösungsansätze angeboten.

Innerhalb der Konferenz "Nachhaltige Entsorgungs- und Recyclingkonzepte in Mega Cities" wurden erste Ansätze entwickelt und weitere Handlungsansätze aufgedeckt. Die Konferenz wurde im Rahmen der Exportinitiative Umwelttechnologie vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) gefördert und von RETech organisiert.